Wie erleben wir >Corona<?

Wie erleben wir >Corona

Eine der häufigsten Fragen der letzen Monate: Wie geht man mit dem Virus im Kinderheim um? Klar, Hygieneregeln und Kontaktbeschränkungen sind tagtägliches Gesprächsthema geworden !¡!

Wir lernen, was ein Virus ist, wir haben Desinfektionsspender gleich in den Eingangsbereichen, wir üben Hände waschen, Abstand halten und Maske tragen. Händeschütteln und Umarmen in der Öffentlichkeit ist z. Z. tabu. Ansonsten leben wir in unseren vier Wänden wie eine große Familie und sind froh, dass die 8-wöchige Ausgangsbeschränkung  nun wieder aufgehoben ist!

Aber: Wir haben ja in der Zeit des Lockdowns viel dazu gelernt, wissen, wie man andere und sich selber schützen kann und dass es eine Menge Regeln zu befolgen gilt – nicht nur in dem nun allmählich wieder beginnenden Schulalltag.

Darum wünschen wir, dass die Ausbreitung des Virus, der ja nun mal in der Welt ist, sich sehr gering halten lässt, denn unsere Gesundheit ist ein hohes Gut!!